Bespin

"Es wäre bedauerlich, wenn ich Besatzungstruppen zurücklassen müsste", sagte Darth Vader in STAR WARS™: Episode V - Das Imperium schlägt zurück™ zu Lando Calrissian. Dieses kurze Gespräch bildet den Kern des Erlebnisses, das wir den Spielern mit unserem zweiten Erweiterungspack, STAR WARS™ Battlefront Bespin, vermitteln möchten. In unserer Kampffantasie wird Bespin vom galaktischen Imperium belagert, weil Darth Vader tatsächlich Sturmtruppen und einige der gefährlichsten Kopfgeldjäger der Galaxis auf dem Planeten stationiert hat. Während TIE-Jäger den Luftraum von Bespin sichern, patrouillieren in den Straßen der Wolkenstadt AT-ATs.

Neue Schauplätze:


Die Spieler besuchen auf vier Multiplayer-Karten legendäre Schauplätze in der Wolkenstadt Bespin. Angefangen bei den Plattformen, Brücken und unvergesslichen weißen Fluren im Palast des Administrators bis hin zu den dunklen Korridore der Karbonitkammern. Eine weitere Karte sind die Bioniip-Labore, in denen – wie eingefleischte Fans von STAR WARS sicher wissen – einst kybernetische Prothesen und andere Bioimplantate hergestellt wurden.

Neue Helden


Das Bespin-Erweiterungspack führt auch zwei neue Helden in STAR WARS Battlefront ein: Baron-Administrator Lando Calrissian und den zerstörerischen Kopfgeldjäger Dengar. Lando, der vom legendären Billy Dee Williams gesprochen wird, ist ein listenreicher Halunke, der mit einer X-8 Nachtschütze bewaffnet ist. Aufgrund seines Naturells als Glücksspieler steigen Landos Chancen, mit seinem Blaster einen kritischen Treffer zu erzielen, mit jedem besiegten Gegner. Der großartige Simon Pegg leiht Dengar seine Stimme. Letzterer verursacht mit seinem schweren DLT-19-Blaster beträchtlichen Schaden und entwickelt mit jedem neutralisierten Gegner eine höhere Schadensresistenz.

 

Neue Waffen

X-8 Nachtschütze


Die X-8 Nachtschütze ist eine Blasterpistole mit annehmbarem Schaden, einer guten Kühlung und einer akzeptablen Reichweite. Entscheidend ist allerdings ihr optimiertes Wärmebild-Visier, das humanoide Gegner bei den meisten Wetter- und Lichtbedingungen ortet.

x-8

EE-4


Während sich das Vorgängermodell – der EE-3 – auf Präzision und Reichweite konzentrierte, hatte der EE-4 einen kurzen Lauf, der breit gestreute Schüsse auf kurze Distanz ermöglichte. Die geringere Präzision auf größere Distanzen kompensiert die Waffe mit einer höheren Kadenz..

ee4

Neue Sternkarten

Störung


"Örtlich begrenzte Störungswelle, die feindliche Blaster, Geschütze und Droiden deaktiviert."

Disruption

Wenn die Störung-Karte aktiviert wird, geht vom Soldaten eine Störungswelle aus. Für Humanoide ist diese Welle harmlos, aber sie deaktiviert vorübergehend die Kühleinheiten gegnerischer Blaster. Gegner können ihre Blaster erst wieder kühlen, wenn der Effekt von Störung abgeklungen ist.

Schockgranate


"Die nicht-tödliche elektrische Entladung der Schockgranate macht alle Einheiten in Reichweite bewegungsunfähig."

Shock Grenade

Die Schockgranate ist eine nicht-tödliche Alternative zu den zahlreichen anderen Sprengsätzen in unserem Spiel. Ihre elektrische Entladung betäubt Gegner durch Starkstrom. Dadurch ergeben sich Möglichkeiten für das Teamspiel: Einer wirft eine Schockgranate, um Gegner zu betäuben und zu zerstreuen, während seine Kameraden vorstürmen und den Vorteil ausnutzen.

 

Scout-Fernglas


"Effektives Fernglas, das feindliche Einheiten für das gesamte Team sichtbar macht."

Scout Binoculars

Das Scout-Fernglas markiert alle Gegner in eurem Sichtfeld, solange der Zoom aktiviert ist. Aber Vorsicht: Wenn ihr den Zoom loslasst oder ein Gegner aus eurem Sichtfeld läuft, wird die Markierung entfernt, und ihr müsst das Ziel neu erfassen.

Wenn ihr Feuern drückt, scannt das Fernglas den sichtbaren Bereich. Alle zu diesem Zeitpunkt markierten Soldaten, Geschütze oder Fahrzeuge werden dem gesamten Team angezeigt.

 

Neues Fahrzeug - Wolkenwagen

 

Wir freuen uns, mit der Bespin-Erweiterung ein neues Fahrzeug einführen zu können, das untrennbar mit dem Planeten Bespin verbunden ist – der Wolkenwagen. Egal, ob die Spieler als Infanteristen zwischen den Gebäuden der Wolkenstadt kämpfen oder im Luftraum des Planeten gegen Raumjäger antreten ... der Wolkenwagen steht den Rebellen und dem Imperium gleichermaßen zur Verfügung.

 

Neuer Spielmodus - Sabotage

 

Natürlich haben wir uns auch einen brandneuen Spielmodus namens "Sabotage" ausgedacht. Das Imperium hat in der Wolkenstadt mehrere Traktorstrahlen stationiert, die die Flucht der Rebellenschiffe von Bespin verhindern sollen. Als Energiequelle für die Traktorstrahlen dienen dem Imperium die Tibanna-Gas-Generatoren, die mit dem auf Bespin geförderten Tibanna-Gas betrieben werden. In der ersten Phase dieses Spielmodus landen die Rebellen in der Nähe einiger dieser Generatoren. Sie müssen sich nun einen Weg durch die imperialen Stellungen bahnen, an den Generatoren Sprengsätze anbringen und diese zünden, bevor die Zeit abläuft. Gelingt ihnen dies, beginnt die zweite Phase des Spielmodus. In dieser müssen sich die Rebellen zu ihrem Exfiltrationspunkt zurückziehen und diesen verteidigen, bis ihre Transportschiffe abheben können.

 

Weitere Anmerkungen zu Bespin:

 

Im Rahmen des Updates für die Bespin-Erweiterung erhöhen wir die Stufenobergrenze auf 70 und implementieren einige neue Hutten-Aufträge mit freischaltbaren Objekten und neuen Sternkarten. Wie schon bei der Einführung der Bacta-Bombe steht bei unseren zukünftigen Sternkarten das Teamspiel im Vordergrund. Das spiegelt sich auch in den beiden neuen Zubehörkarten (Schockgranate und Scout-Fernglas) und in unseren neuen Aufladungskarten (Sabotage) wider. Keine dieser neuen Karten ist für sich genommen tödlich. Im Zusammenspiel mit einem Partner oder Mitspieler können sie aber ganze Gegnergruppen dezimieren.

Die neuen Karten, Charakteren und Sternkarten sind aber längst noch nicht alles. Die Bespin-Erweiterung gibt Spielern, die für die Rebellen kämpfen, die Möglichkeit, das neue Flügelwache-Outfit freizuschalten. Spieler, die für das Imperium kämpfen, können das Schocktruppen-Outfit freischalten. Außerdem enthält die Bespin-Erweiterung neben unserem überarbeiteten Partner-System einige Balance-Verbesserungen und Helden-Updates, wie die Einführung der imperialen königlichen Wache für den Imperator und der Alderaan-Ehrengarde für Prinzessin Leia.