Panel Blog

Heute wurden auf der Star Wars Celebration Europe große News verkündet, und Fans aus der ganzen Galaxis waren live bei der Panel-Diskussion dabei, die von unser aller Lieblings-Ewok Warwick Davis moderiert wurde.

Niklas Fegreaus, Design Director von DICE, versorgte zusammen mit mehreren Designern verschiedener Star Wars-Spiele bei EA die Fans mit den neuesten Fakten über die beiden kommenden Erweiterungspacks für Star Wars™ Battlefront™. Als Erstes erscheint diesen Herbst die Todesstern-Erweiterung, gefolgt von dem mit Spannung erwarteten Update Rogue One: Scarif, das ihr rechtzeitig zu den Festtagen in Händen halten könnt.

Natürlich konnte nicht jeder persönlich zur Celebration nach London reisen, aber dennoch haben alle Fans einen kleinen Ausblick auf das brandneue digitale Todesstern-Erweiterungspack erhalten.

Und der Teaser war nicht die einzige große Neuigkeit zum Thema Todesstern-Erweiterung. Im Folgenden findet ihr eine Zusammenfassung der zusätzlichen Details, die in dieser Woche verkündet wurden:

Neue Helden

Chewie

Die Entwickler haben die kommenden Helden bestätigt: Bossk und jemand, auf den ihr schon alle gewartet habt, unser aller Lieblingskopilot Chewbacca. Chewie war einer der meistgewünschten Helden, und wir freuen uns, dass er jetzt an der Seite der bisherigen Helden in die Schlacht ziehen kann, einschließlich seines Partners Han Solo.

Weltraumkampf

Star Destroyer

Es gibt brandneue Karten, bei denen die Kämpfe im Weltraum vor dem Todesstern sowie im Inneren der ultimativen Waffe stattfinden.

Gameplay mit mehreren Etappen

DS Trench Run

Stellt euer Können auf die Probe, indem ihr durch einen Graben auf der Oberfläche des Todessterns fliegt.

Neue Fahrzeuge + mehr

Asteroid

Die Todesstern-Erweiterung bringt euch brandneue Fahrzeuge, Blaster und Sternkarten.

Wir haben noch viele Einzelheiten zur Todesstern-Erweiterung zu verkünden, also bleibt am Ball, wenn wir sie in der näheren Zukunft bekannt geben.

Die Entwickler haben noch einen weiteren Blick in die Zukunft geworfen und den offiziellen Titel für unsere 4. digitale Erweiterung verraten: Star Wars™ Battlefront™ Rogue One: Scarif. Season Pass-Besitzer können sie zwei Wochen früher spielen. 

Das ist aber nicht alles, denn es wird kostenlose Spielupdates geben, von denen alle Spieler profitieren. Fans, die am liebsten offline spielen, sollten einen Blick auf den neuen Gefecht-Modus werfen, der am 21. Juli erscheint.

Er bietet Spielern die Möglichkeit, zwei der beliebtesten Modi von Star Wars Battlefront zu spielen, und zwar im Schwierigkeitsgrad eurer Wahl. Ihr könnt euch offline bei Kampfläufer-Angriff oder Jägerstaffel in die Schlacht stürzen. An mehreren Schauplätzen im gesamten Star Wars-Universum könnt ihr Star Wars Battlefront auf eine völlig neue Art und Weise spielen ... sogar am Koop-Splitscreen. (Nur Konsole)

Außerdem kehrt Jabba mit einem weiteren Hutten-Auftrag zurück, den Spieler freischalten können. Die Stinger-Pistole ist die erste aufgeladene Sternkarte, die als echte Waffe frei abgefeuert werden kann, solange die Karte aktiv ist. Wir freuen uns darauf, euch schon bald auf dem Schlachtfeld oder am Himmel begrüßen zu können! Und wie immer: Möge die Macht™ mit euch sein.